Haben Sie Spaß an:

  • Kameradschaft
  • sinnvoller Arbeit mit dem Hund
  • Aktivitäten in der Natur
  • neuen Herausforderungen
  • anderen Menschen in Notlagen zu helfen

Die Liste kann man beliebig verlängern.

Die Rettungshundearbeit kann Ihnen all das und mehr bieten. Wenn Sie sich vorstellen können regelmäßig mit ihrem Hund zu arbeiten und dabei gerne Kontakt mit gleichgesinnten haben möchten, schlechtes Wetter Sie dabei nicht stört. Dann könnte dies ein neues Hobby für Sie und ihren Hund sein, selbstverständlich darf auch ihre Familie daran teilhaben.

Wir bieten Ihnen die Teilnahme an 4 unverbindlichen und kostenlosen Trainingseinheiten. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bei uns!! Wir freuen uns darauf Sie und ihren Hund kennenzulernen.

Selbstverständlich kann man bei uns auch ohne Hund mitmachen. Zu einem Rettungshundeteam gehören immer 3, der Rettungshundeführer, der Rettungshund und der Suchgruppenhelfer.